Konzerte – von klassisch bis modern

Genießen Sie an jedem Sonntag ab 15:00 Uhr ein breites Spektrum klassischer und moderner Musik im Gohliser Schlösschen. Bereits seit 1935 gehören diese Programme zum festen Bestandteil des Schlosses. Dazu laden wir viele nationale und auch internationale Künstler in unsere historischen Gemäuer und bringen Musik und Geschichte zusammen!

Dezember

Adventskonzert Musikinsel Leipzig

Sonntag, 15. Dezember, 11:00 Uhr
Adventskonzert Musikinsel
Schüler/Innen der Musikinsel Leipzig

Werke vom Barock bis zur Gegenwart für Geige oder Klavier sowie beliebte Weihnachtslieder für Kinderchor und Streichorchester

Die Musikinsel ist eine kleine Musikschule in Plagwitz (Leipzig). Sie bietet seit Juli 2017 Geigen-, Klavier- und Theorieunterricht für Kinder und Jugendliche an. Herr Raúl Sánchez, Frau Galina Faynberg und Herr Aristides Strongylis sind erfahrene Musiker/-innen und Pädagogen, die seit 2010 erfolgreich in Leipzig zusammenarbeiten.

In einer freundlichen und gemütlichen Atmosphäre können Schüler/-innen Geige mit der Suzuki-Philosophie, Klavier mit der russischen Seele und Musiktheorie mit Schwerpunkt auf Rhythmus und Singen lernen. Der Fokus liegt auf den Lernenden und ihrer musikalischen Entwicklung. Mit Spaß und Verantwortung werden Grundlagen des Musizierens und des Musiklebens weitergegeben. Kinder können ab dem 3. Lebensjahr Geige und ab dem 5. Lebensjahr Klavier und Musiktheorie lernen.

Eintritt: 15,50 Euro/erm. 13,00 Euro, 8 Euro für Kinder bis 12 Jahre, zzgl. VVK-Gebühr, Tickets im Webshop

 

Adventskonzert a cappella

Sonntag, 15. Dezember, 15:00 Uhr
Männerchor Leipzig Nord - a cappella
Traditionelle deutsche und internationale Weihnachtsleider

Steffi Gerber - Künstlerische Leitung
Hans-Günter Hahn - Moderation

Wie schon seit vielen jähren lädt der Männerchor Leipzig-Nord auch dieses Jahr wieder zu seinem Weihnachtskonzert in das Gohliser Schlösschen ein. Freuen Sie sich dabei auf klassische Weihnachtsweisen, ebenso wie auf moderne Bearbeitungen bekannter Weihnachtslieder.

Eintritt: 15,50 Euro/erm. 13,00 Euro zzgl. VVK-Gebühr, Tickets im Webshop

 

Adventskonzert Oper im Schlösschen

Sonntag, 22. Dezember, 15:00 Uhr
a-cappella-Ensemble femmetasie
„Höchste Zeit für mehr Lametta“

Dorota Bronikowska - Sopran 
Katrin Bräunlich - Sopran
Anika Paulick - Sopran
Dorothee Schlemm-Gál - Alt
Eliza Rudnicka - Alt
Anna Michelsen - Alt

Dieses Weihnachtskonzert der besonderen Art bringt sie nicht nur mit den klassischen Weihnachtsliedern und Kerzenglanz in besinnliches Stimmung, sondern holt auch das Feuer und die Hitze Spaniens mit einer Bearbeitung der Oper Carmen für sechs Stimmen ins winterliche Gohliser Schlösschen.  Lassen Sie sich weiterhin vom Glanz der Goldenen 20er und 30er Jahre und spannenden Arrangements bekannter Popsongs mitreißen. Die glamouröse Power der sechs Damen aus dem Leipziger Opernchor verwandelt bekannte Melodien in neue, überwältigende Hörerlebnisse und bringt nicht nur weihnachtliche Stimmung, sondern auch viel Glitzer auf die Bühne.

 

Eintritt: 15,50 Euro/erm. 13,00 Euro zzgl. VVK-Gebühr, Tickets im Webshop

 

Weihnachtskonzert

Dienstag, 24. Dezember, 15:00 Uhr
Mittwoch, 25. Dezember, 15:00 Uhr
Festliche und romatisch-heitere Klänge zur Weihnacht mit Duo Musiquette

 

Sabine Richter - Sopran 
Clemens Posselt - Klavier

„Ich  freu mich so auf das Weihnachtsfest, das hab ich ja so gern… “ - so heißt es in einem traditionellen nordischen Weihnachtslied.., und auch hierzulande erwartet Groß und Klein sehnsüchtig das für die meisten Menschen schönste Fest des Jahres. Denn es ist das Fest der Familie, das man am liebsten traditionell zuhause im Kreise seiner Lieben bei Tannengrün und Kerzen feiert. 
Auf diesen schönen Abend möchten Sie auch in diesem Jahr die Sopranistin Sabine Richter und der Pianist Clemens Posselt vom Ensemble Giocoso mit festlichen, träumerischen und heiteren Klängen aus einem reichhaltigen Melodieschatz verschiedener Komponisten musikalisch einstimmen. 
Neben Ausflügen in ein romantisches Märchenreich und ausgelassener musikalischer Winterfreude, kommt außerdem Knecht Ruprecht noch einmal äußerst frech vorbeigestapft und hält die ein oder andere ungewöhnliche Überraschung bereit. 
Bekannte deutsche Weihnachtslieder, eigene Kompositionen und eine lockere Moderation ergänzen dieses stimmungsvolle kurzweilige Programm und sind die perfekte Einstimmung auf das Weihnachtsfest“ 

Eintritt Vorverkauf: 25,50 Euro/erm. 20,50 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Abendkasse: 33,00 Euro/ 27,00 Euro

Tickets im Webshop

 

228. Bürgerkonzert

Sonntag, 29. Dezember, 15:00 Uhr
228. Bürgerkonzert 
„Die Jahreszeiten“ 

Stephan König - Klavier solo 

Kompositionen von Peter Tschaikowsky, Astor Piazzolla und Antonio Vivaldo mit Improvisationen von Stehpan König

Eintritt: 17,50 Euro/erm. 13,00 Euro zzgl. VVK-Gebühr, Tickets im Webshop
Bei diesem Bürgerkonzert erhalten Senioren ermäßigten Eintritt